Animierter Dokumentarfilm

Tagebuchzitate und Tanz der Linien, Zeitungsbilder in Makroansicht, Überlagerungen historischer Fotos, Infografik und Zeichnungen, wachsende Kristalle, verglühende Pixel. Montage von Zitaten, Tondokumenten, fremden und nahen Klängen. Die Verbindung von Medienarchäologie mit Computeranimation.

Geschichten aus dem Alltag und Biografien von Außenseiterinnen. Die animierten Dokumentarfilme von Betina Kuntzsch sind Kurzfilmkonzentrate, die Assoziationsräume öffnen.

Loïe Fuller – Die elektrische Fee

Kurzfilm Animadok, 16 Min., 2021

Vom Sockel denken

Fünf Sockelbänke aus rotem Beton, 10 Kurzfilme, Perspektiven auf das Thälmann-Denkmal, 2021

Halmaspiel

Kurzfilm Animadok, 2017

Zooo

Kurzfilm, Animation, 4 Min.

Schneestaub

Kurzfilm, Animated Found Footage, 7 Min.

Schleifentage

Animierter Dokumentarfilm
Animated Found Footage, 14 Min.

Wegzaubern

Animierter Dokumentarfilm, Animated Found Footage, 7 Min.

l·l Auf der Suche nach Ela Geminada

Serie von 24 Video-Zeichnungen
C-Prints 50 x 60 cm
sowie Video-Sound-Performance 60 Min.